Anleitung für die Verpackung

es ist ganz einfach:

Den flüsterweissen Farbkarton auf 10,5 x 27 cm schneiden. Mit der langen Seite in das Punch Board legen und 5 x nur die Seitenvariante falzen. Also an Startlinie anlegen- punchen-um das Dreieck falzen – bei „Side“ falzen -Horizontal falzen und die Linie am Dreieck….das Ganze 4x wiederholen.

Umdrehen und die Löcher für das Band einstanzen

Bei diesen Boxen wird genau andersrum als bei den Tüten  gefaltet…B bedeutet Bergfalte, T bedeutet Talfalte.

20160722_181435

 

das war´s schon…..viel Spaß!

Schlicht und einfach

ich finde diese Verpackungen so wirkungsvoll….sie sehen sehr aufwändig aus und sind doch so schnell und einfach gemacht. Mit dem Tüten Punch Board geht es ruck zuck und einer massenproduktion steht nicht mehr im Wege.

 

bestempelt sind die Verpackungen in jeansblau und das farblich passende Band hält die Box gut verschlossen. Die kleine Blume stammt aus dem Stempelset: Touches of Texture….ein wirklich tolles Set. Der Spruch ist aus „Pop-ulär“

 

Einen schönen Tag

Kleine Verpackungen schnell und einfach

Kennt ihr das auch? Von den kleinen DSP Blöcken bleiben immer ein par Blatt übrig…ich mache daraus immer gerne kleine Verpackungen für Schokolade etc.

Die Blätter haben die größe von 15,2 x 15,2 (6inch) und ich falze an einer Seite bei

5cm – 7cm -12cm -14cm. Dann drehe ich das Blatt und falze 2cm für den Boden.

Mit der 3fach Fähnchenstanze einen Anhänger herstellen, bestempeln mit dem Stempelset „Perfekt verpackt“. Leinenfaden drumherum, eine kleine Blüte und schon ist es fertig:

 

13690850_1230470810306125_5739758189940089755_n

13669815_1230470833639456_1097990900444981498_n

 

Eine schöne Woche